Duftkerze Rue Saint-Honoré von Astier de Villatte
Astier de Villattes fabelhafte olfaktorische Weltreise

Ein Treffen mit Françoise Caron, seines Zeichens Parfum-Superstar, brachte die fantastische Odyssee durch duftende Städte auf den Weg. Die Herausforderung, den tatsächlichen oder erdachten Duft eines Ortes in einer aus den besten Rohstoffen hergestellten Kerze einzufangen, ist wahrlich gelungen. Sei es die zauberhafte Frische eines Kräuterstandes in Mantes-La-Jolie, ein köstlicher Hauch von Jasmin in Algier, oder der Duft von Blättern der Zitronenbäume, gemischt mit einer holzigen Zedernote, im Garten der Villa Medici.

Rue Saint-Honoré

Spätnachmittags. Die Tür der Boutique öffnet sich auf den Asphalt des Alten Paris. Ein verführerischer Duft überflutet sogleich die Räumlichkeiten. Eine pudrige Wolke, einige zarte grüne Noten und ein Zusammenklang von Jasmin und Rose vermengen sich auf köstliche Weise mit dem Dunstkreis von Bernstein und Leder.

ab € 62,00

DAS KÖNNTE SIE
AUCH INTERESSIEREN