Glove Cabinet von Finn Juhl
Entwurf Finn Juhl, 1961

Hersteller One Collection

Wie bringt die Frau von Welt Ordnung in ihre Handschuhsammlung? – mit dieser Frage sah sich Musikverlegerin Hanne Wilhelm Hansen im Jahre 1961 konfrontiert. Ihr Gatte Finn Juhl wusste Abhilfe zu schaffen und entwarf das Glove Cabinet, ein elegantes Schränkchen, das sich wie eine Schmuckschatulle öffnen lässt und im Innern zehn farbige Einsätze zum Vorschein bringt. Basierend auf Goethes Farbenlehre war es nun ein Leichtes, die dekorativen Handwärmer und andere Kleinigkeiten zu sortieren.

H 51,7 cm
B 69,2 cm
T 34,8 cm

Hergestellt wird das Glove Cabinet auf Anfrage in Japanischer Kirsche und Wenge auf Messingrädern.

Preis € 8.850,00

DAS KÖNNTE SIE
AUCH INTERESSIEREN