Nymphenburg Porzellan Teeschale
Teeschale außen weißes Biskuitporzellan, innen glasiert

Entwurf Ruth Gurvich, 2009

Ø: 10 cm

€ 129,00

Gefäße und Teller entstanden aus handgeschöpftem Papier, das gebogen und gefaltet zu Plastiken geformt wurde. Die Nymphenburg Porzellanmeister haben aus diesen hauchdünnen Papiermodellen in Handarbeit delikate Porzellanobjekte geschaffen, die bis in die Faserstruktur dem Originalentwurf entsprechen. Die Biskuitvariante – außen unglasiert und unbemalt, innen mit feiner Glasur überzogen – bezieht ihre Magie ganz aus der architektonischen Qualität des Entwurfs und der Haptik und Materialität von purem, unbehandelten Porzellan.
DAS KÖNNTE SIE
AUCH INTERESSIEREN